Römerbergwerk Meurin Nickenicher Straße, 56630 Kretz
Telefon: 02632-9875-0, E-Mail: info@roemerbergwerk.de
Römerbergwerk für Museumspreis nominiert

 Römerbergwerk Meurin

Nominiert für den europäischen
Museumspreis 2017 - In der Liga der Großen

Mehr Informationen

 

Antike Technikwelt am Römerbergwerk Meurin

Antike Technikwelt ...

... am Römerbergwerk Meurin,
dem einzigen zweifachen Europa-Nostra-Preisträger!

mehr Infos

 

Führungen im Römerbergwerk

Erlebnisführungen

Buchen Sie gleich heute Ihre Führung
mit unseren Mystagogen - ein Erlebnis für Alle!.

Jetzt entdecken

01.07.2017

Tipp im Juli

Heiße Tage Untertage!

Endlich im Urlaub! Die Sonne zeigt sich von ihrer besten Seite, das Quecksilber im Thermometer steigt unaufhörlich und der Ausflugsrucksack ist gepackt. Der perfekte Tag für einen Gang unter die Erde!?  

Im Vulkanpark geht es schon seit nunmehr 600.000 Jahren heiß her. Heißes Magma, feurige Glutlawinen und unaufhörliche Lavaströme formten diese einmalige Landschaft. Der letzte große Vulkanausbruch ereignete sich vor ca. 13.000 Jahren. Doch die Lavaströme des Laacher See-Vulkans sind längst versiegt.  

In den Lavakellern in der Eifelstadt Mendig können Besucher heute in einen dieser Lavaströme hinabsteigen. Aber statt Feuerbrünsten und Glutlawinen erwartet die Besucher eine angenehme Abkühlung Untertage. Wenn an der Erdoberfläche die Temperaturen steigen, bleiben diese 30 Meter unter der Erde bei konstanten 6-7 Grad Celsius. Perfekt für einen Ausflug an heißen Sommertagen.  

Wem es danach zu kalt ist, der kann sich bei einem interaktiven Vulkanausbruch im Lava Dome gleich nebenan wieder aufwärmen und nebenbei noch viele spannende Infos über den Vulkanismus in der Osteifel erfahren.


© 2017 VULKANPARK GmbH - Alle Rechte vorbehalten.02632-9875-0 | Kontakt | Anfahrt | Impressum
  • Home